Altenstadt-Lindheim: 250 bei der Kundgebung für Demokratie

250 bei der Kundgebung für Demokratie am 02.09 – Nein zu Hass und Rassismus

Die Vorfälle in Chemnitz erschüttern gerade die Republik. Es ist unerträglich, dass Neonazis wieder zu Hetzjagden aufrufen. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, dass sich alle Menschen, von links bis konservativ, auf einen Konsens einigen: Es gibt keine Zusammenarbeit mit und kein Verständnis für Neonazis, Hass und Gewalt.

Wir haben heute mit 250 Menschen ein deutliches Zeichen für Demokratie in Altenstadt-Lindheim gesetzt. Es waren sehr viele Menschen aus Lindheim dabei. Etwa die Hälfte der Teilnehmenden kam aus Altenstadt und Ortsteilen. Eine deutliche Absage aus der Region an die herangekarrten AfD-Fans. Wir waren jünger, pluralistischer sowie spürbar besser gelaunt. Ein sehr gelungener Tag. Hier einige Eindrücke:

Luftballons

Starker Gegenprotest

Bilder

#Altenstadt #Lindheim #AntifaBI #AfDunerwünscht