Rückblick: Aktionstage gegen geistige Brandstiftung

Die  „Aktionstage gegen geistige Brandstiftung“ waren ein Erfolg:

– Zur 7-teiligen Inforeihe kamen 320 Besucher*innen.

– Es haben 250 Menschen gegen den Quer-Denken-Kongress demonstriert. Etwas mehr, wir schätzen über 300, waren auf dem Markt der Möglichkeiten vor der Stadtkirche.

– Es wurde in vielen Presseartikeln über die Aktionstage berichtet. Hier konnten wir also viele Menschen erreichen und aufklären.

Demo-Berichte:

Gegen Querdenken – Der neue Landbote vom 31.10

Mit Alu-Hut gegen den Quer-Denken-Wahnsinn – Wetterauer Zeitung vom 02.11

Demo gegen Quer-Denken-Kongress – Frankfurter Rundschau vom 01.11.

250 Stimmen gegen Querdenken – Oberhessische Zeitung vom 02.11

Spruchbänder und Trillerpfeifen – Frankfurter Neue Presse vom 02.11

Berichte zur Vortragsreihe:

Quer-Denken-Kongress« in Friedberg Protest formiert sich – Wetetrauer Zeitung vom 23.09

Esoterik und Rassismus – Der neue Landbote 05.10

Freie Energie – Der neue Landbote vom 02.11

 

Pressespiegel:

Verquert – Der „Quer-Denken-Kongreß“ und sein Organisator – LOTTA

„Quer-Denken-Kongress“ in Friedberg: Treffen der Verschwörungstheoretiker – Frankfurter Rundschau vom 17.08

Protest gegen Quer-Denken-Kongress – Gießener Anzeiger vom 24.08

Ulfkotte bleibt weg – Der neue Landbote vom 22.10

Eingeschränkte Wahrheiten beim Quer-Denken-Kongress – Wetterauer Zeitung vom 28.10

„Quer-Denken“-Kongress: Attacke gilt rechtem Kongress – Frankfurter Neue Presse vom 28.10