Tägliches Archiv 26/10/2018

Gedenkveranstaltungen in Friedberg anlässlich der Pogromnacht

Gedenken in Friedberg

Teil 1. Hans- Helmut Hoos hält am 06.11 um 18 Uhr im Junity einen öffentlichen Vortrag über die Verfolgung der Friedberger Juden von 1933 – 1942.

Die Geschichte der Friedberger Juden stellt Hans-Helmut Hoos in „Kehillah Kedoschah – Spurensuche“ dar. Das Buch hierzu ist in der 2., ergänzten und erweiterten Auflage erschienen. Über den Judenboykott 1933, die Nürnberger Gesetze, die Pogromnacht führte der Weg zur Deportation, in Friedberg am15./16. September 1942. Der Vortrag von Herrn Hoos ist die Vorbereitung für den am 09.11 stattfindenden Gedenkspaziergang.

Teil 2. 09.11. Treffpunkt: 19 Uhr Burgtor Friedberg

Nach einem Auftakt mit einem kleinen Einführungsvortrag folgt ein Gedenkspaziergang...

Weiterlesen ...

Landtagswahl in Hessen – Ist das ok?

Unser Baustein der politischen Bildung zur Landtagswahl in Hessen – Sicher nicht beliebt bei #AfD und #NPD.

www.istdasok.de

–> Einfach mal hinterfragen.

–> Einfach mal drüber nachdenken.

–> Einfach mal diskutieren.

–> Einfach mal Stellung beziehen.

#istdasok

Weiterlesen ...