Monats-Archiv März 2018

Wetzlar 24.03 – Rechtsrock, braune Vernetzung und Widerstand

Wetzlar: 2500 Antifaschist*innen haben heute demonstriert und den Nazis keinen Raum gelassen

Das geplante Rechtsrock-Konzert in der Stadthalle hat aufgrund des konsequenten Verhaltens der Stadt Wetzlar nicht stattgefunden. Wir sagen: Respekt für diese klare Haltung.

In Wetzlar wurden etwa 100 Rechtsrock-Fans gesichtet – deutlich weniger als erwartet. Hiervon waren viele in polizeilichen Kontrollen – sehr gut also, dass die Polizei Mittelhessen die Menschen in Wetzlar heute so gut vor den Neonazis beschützt hat.

Die restlichen Neonazis haben dann in Leun-Stockhausen in dem total heruntergekommenen und kleinen Bistro Hollywood gefeiert – Eine von drei Locations in Hessen, die die NPD noch nutzen kann. Das werden sicher total imposante Musikvideo-Aufnahmen 😉

Die Antifaschist*innen ...

Weiterlesen ...

NPD-Bundesvorsitzender in Büdingen- Calbach

In #Büdingen-Calbach (#Wetteraukreis) im Vereinsheim des dortigen Fußball-Vereines fand heute ein hochkarätig besetztes #NPD-Treffen statt. Dies wurde von uns im Rahmen einer groß angelegten Recherche-Tour durch die östliche Wetterau, den angrenzenden Main-Kinzig sowie Vogelsbergkreis entdeckt. Neben der NPD-Bundesspitze waren auch die NPD-„Provinzfürsten“ aus #Büdingen und #Altenstadt anwesend. Wir schätzen, dass etwa 20 Personen anwesend waren. Das sehr heruntergekommene Vereinsheim in #Calbach passt sicherlich sehr gut zur NPD Hessen.

Update: Es gibt deutlichen Widerstand gegen die NPD-Umtriebe

NPD-Tagung in Vereinsheim löst Aufmurren in Calbach aus

Sportkreis verurteilt Rechtsextreme


Wir bedanken uns ausdrücklich bei den Menschen aus Büdingen-Calbach um ihr...

Weiterlesen ...