Tägliches Archiv 18/02/2018

Büdingen: Kundgebung für Demokratie vs. Bundeskongress der „Jungen Alternativen“

In Büdingen waren diesen Samstag 150 Menschen auf der Kundgebung „Für Demokratie und Vielfalt“. Diese wurden vom Büdinger Bündnis für Demokratie angemeldet und von einem breiten Bündnis unterstützt. (Aufruf, Liste der Unterstützer*innen etc. hier) 

Neben unterschiedlichsten Redebeiträgen und Musik gab es einen Infostand sowie eine Ausstellung. Der Kreis-Anzeiger hat über die Kundgebung in dem Artikel „Breiter Protest gegen Bundeskongress der AfD-Jugend in Büdingen“ berichtet. Die Jugend der AfD hatte sich mit etwa 350 Personen zu ihrem Bundeskongress in der Büdinger Stadthalle versammelt.

Der Auftritt der „Jungen Alternativen“ hingegen hat viele Menschen geschockt: Die mit Bierflaschen aus der Halle kommenden „Jungen Alternativen“ wirkten eher wie ein burschenschaftlich und mä...

Weiterlesen ...