Tägliches Archiv 06/02/2018

Ehem. Lehrer verschickt rechte Drohbriefe – Wann wird in Hessen endlich konsequent gegen Nazis vorgegangen?

Ein allgemein bekannter ehem. Lehrer aus Hessen versendet seit Jahren Hass,- und Drohschreiben an aktive Nazi-Gegner. Er macht weder vor  Schülervertretungen, Geschichtsvereinen, Museen, Redaktionen, Politikern oder engagierten Bürgern halt.

Im Jahr 2016 gingen auch schon Briefe mit deutlichen Morddrohungen des Verfassers bei der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. ein und es sind dutzende weitere Vorfälle aus ganz Hessen bekannt. Das Verfahren der Antifa-BI e.V. gegen den Verfasser wurde jedoch wegen anderer Verurteilungen eingestellt. Diese fielen vom Strafmaß her sehr moderat aus.

.

Die letzten Wochen gab es eine NPD-Mahnwache sowie Drohungen gegen die Veranstalter der Ausstellung  „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“ in Nidda (Wetteraukrei...

Weiterlesen ...